dasGerd

 



dasGerd
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Kunstturnen
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/dasgerd

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  unser Westernstall
  Dennis´ blog
  DIE band Page!!
  Community für Metaller und Punks
  Ley-West.de
  Curry´s blog
  Hamemr Bilder von Turnern und Turnerinnen!!!
  Wiebke´s Blog
 
Rock am Schloß ist zuende

joa also erstmal an alle die nich da waren weil sie lieber vor ihrem scheiß PC hocken wollten:

IHR HABT SOOOOO VIEL GEILE SACHEN VERPASST!!!

wir waren keine 5 minuten da als dann auch schon der 1. Typ einen fragt ob man weiß wo er seinen Stoff herkriegen könnte... Wie man später sehen konnte hat er den dann auch bekommen! wir haben dann unser zelt aufgebaut als sören, walli und eico auch schon angetrabt kamen... obwohl sören und walli eigentlich tecno hören fanden die das auch voll gut und wir haben schon überlegt ob wir next year zum hurrican fahren...
naja als man dann zwischen 13uhr und 16.15(der 1. band) ein bisschen zeit hatte sind sören, walli, eico und ich noch losgefahren und haben noch nen paar sachen geholt... getränke, grill etc....
die 1. band war fand ich neben tinitus die geilste... klaymore hießen die und haben heavy metal gespielt... man hat bei den zwar nich erkennen können ob die englisch oder deutsch singen weil man einfach außer schreien nichts verstanden hat aber allein die musik hat alles überboten.. schade das die so früh gespielt haben, denn um kurz nach 4 war noch keiner am pogen ab 8 ging das dann richtig los...
eigentlich sollte der 1. abern um 2.15 uhr zuende sein aber da pornbeat erst verspätet aufgetreten ist hat sihc die ganze sache bis 3.00-3.30 hingezogen...
das wetter hatte seine positiven aber eig mehr negative seiten...
positive Eigenschaften:
es war schön warm, man konnte ohne t-shirt rumrennen
negative Eigentschaften:
man war z.T. nach 2-3 bier schon derbe angehaucht weil es so warm war, man hat das pogen net so lange duchgehalten, alle schatten plätze vor der bühne zum sitzen waren innerhalb von sekunden besetzt
joar lina hatte nen totalen absturz und kam am nächsten tag völlig verplant wieder zurück.. johnny und ich haben die 1. nacht durchgemacht und eig wollte eico auch durchmachen der hat sich dann aber um 6.30 oder so hingepackt undgepennt
nachts wurde es dann auch wesentlich kälter als am tag... und wenn dann gewisse personen mit dem pulli von anderen ins bett gegangen sind war es auch ein bisschen zu kalt.. jäger und korn dann war das wieder warm....
joa das war der 1. tag. und auch da hat man schon viele gesehen die sich da nen joint gedraht haben und soger beim koksen haben wir welche erwischt.. hat die aber net gestört..
der 2. tag find nen bisschen scheiße an weil uns ziehmlich schlecht vor hunger und alk war aber das hat sich um 9.30 auch geändert als linas pa dann gekommen ist und uns brötchen gebracht hat... danke....
11.45 sollte es dann weiter gehen aber die haben dann erst angefangen aufzubauen und darum fing das erst um 12.45 an... joa und es ging dann aber auch lustig weite weil nach kurzer zeit wieder alle super drauf waren und das ist da das wichtigste... iwan kurz nach mittag sind sören walli eico und ich noch zu sonem kleinen kanal zu schwimmen gefahren wo wir dann ne kleine autobrücke hatten zum springen... die autobahnbrücke gegenüber sah von unten doch nen bisschen kleiner aus als sie von oben aussah darum sind wir dann den normalen weg wieder runtergeklettert... als wir zurück kamen waren schon wieder voll viele besoffen und einer meinte dann so zu uns was fängt mit ,,S" an und schwimmt im schlossgraben? ...scheiße?... nein besser!!... Sieben enten .. +hahaha+ iwie musste man aber doch mitlachen.....
joa johnny ist dann iwann abgehauen weil der keinen bock mehr hatte... bzw weil seine eltern am samstag wieder nach hause gekommen sind..
joa wir haben dann noch mit lina gesprochen und sie meinte das sie das voll bereut hat das sie da so abgestürtzt ist und naja... egal....
gegen abend hats dann angefangen zu regnen und daaaa ist das dann richtig abgegangen.. warmer sommerregen... =)
pogen bis der arzt kommt!!!!
naja iwann um halb eins bin ich dann zum platz zurückgegangen weil ich total kaputt war vom vortag.. haben dann da kurz abgehabgen und haben mit nen paar leuts was getrunken bevor moni, jenny, und ich dann wieder back zur bühne gegangen sind...
nachts haben moni und... anna und malte noch bei uns gepennt weil malte gar kein zelt hatte und moni und annas zelt nicht ganz wasserdicht war +lol+
hab höchsten 3 std gepennt wei die musik noch bis 5 oder so gespielt hat und joa dann um halb 8 sind die anderen dann auch aufgestanden und so war ich gezwungen ebenfalls wach zu sein =)
ich habs geschafft das wochenende ohne meine matratze durchzukommen ... 1. nacht wach, 2. nacht bei moni nen bisschen matte geschnorrt...danke schatzi... war eig recht lustig... moni hat gerade mal 5 min gelegen als die schon geratzt hat und ich lag dann noch ne ewigkeit wach wegen musik usw... naja aber wenn man dahingeht dann sollte man auch nich damit rechen das man schlafen kann... ich werde jetzt was esse und dann hau ich mich aufs ohr!! byby



Ps:an die PC suchtis ihr seid sooo arm!!!!
23.7.06 10:26
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


lina / Website (28.7.06 15:37)
jaha das war schon geil das we :D
und ja ich hatte ein absturz ^^
aber naja
zum tiel bereu ich das..
aber nicht um dne alk rum ;P
ja auf mein dad ist verlass..^^ wegn den brötchen^^
hehe heute wird aber bestimmt auch lustisch
mit moni und dir ist pallazo :P

lieb dich


derk (29.7.06 11:19)
naja mit palazzo war ja nix und mit moni wir d auch nix aber war gestern trotzdem voll lustig.. xD aber naja wieder ´n bisschen hacke gewesen und so aber egal
xD dein dad mi den brötchen war echt guut.. =)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung